Rhodos – Teil 2 & VIDEO

thumb_web

Achtung – kleine Bilderflut! :)
Am dritten Tag auf Rhodos liehen wir uns Fahrräder aus, um damit ins Schmetterlingstal zu fahren.

img_0169_web

Etwa bei auf halber Strecke angekommen, erschien uns die Idee plötzlich nicht mehr ganz so gut, denn es ging von da an nur noch bei über 35°C in der prallen Sonne bergauf.

img_0168_web

Wir wollten es aber durchziehen und nicht schlapp machen, so legten wir zwar immer wieder kleine Pausen ein, fuhren aber weiter und weiter bis wir letztendlich das Schmetterlingstal erreichten.

img_0223_web img_0215_web

Das Tal ist so ein ruhiger, wundervoller Ort, der die Radtour auf jeden Fall wert war.

img_0206_web img_0204_web img_0224_web

Nach ein paar Stunden ging es dann die ganze Strecke mit dem Fahrrad zurück – es war so angenehm, sich den halben Rückweg bergab rollen zu lassen! Noch ein Punkt für den sich das Bergauffahren gelohnt hat. :D

img_0230_web

Die hügelige Landschaft und die Täler, die man im Landesinneren der Insel überblicken kann sind wunderschön. :)

img_0231_web

Am Abend waren wir fix und fertig und genossen einfach bloß noch den Sonnenuntergang am Strand.

img_0255_webimg_0259_web img_0277_web

Nach einem erlebnisreichen Urlaubstag muss natürlich auch mal etwas Entspannung her, so blieben wir am vierten Tag in Hotelnähe, schlenderten durch Kremasti, schwammen im türkisblauen Meer und bewunderten auch an diesem Tag die traumhaften Farben des Sonnenuntergangs. :)

img_0256_webimg_0236_web