Hamburg (Outfit)

DSC_1045_web

Nachdem die Zeit auf Helgoland zu Ende war ging es noch gar nicht direkt nach Hause. Erst legten wir einen Zwischenstopp in Hamburg ein.

DSC_1205_web

Zwei Tage lang waren wir in der Stadt unterwegs, vor allem zu Fuß. Wir waren auf dem Hamburger Frühjahrsdom, haben eine Stadiontour in St. Pauli gemacht und waren ein wenig shoppen. Oder besser gesagt: Gucken. Gekauft wurde letztendlich nur was vom Bäcker. :D

DSC_1018_web

Nachdem eine Woche lang vor allem praktische Kleidung auf Helgoland getragen wurde, musste mein Outfit in Hamburg natürlich nicht mehr ganz so wettertauglich sein.

DSC_1153_web

Getragen habe ich wie überhaupt fast immer eine schwarze Röhrenjeans (H&M, alt), dazu meinen rosa Lieblingspulli (Vila) und meine Winterjacke (Primark). Außerdem kamen, genau wie auf Helgoland, meine grauen Sneaker (Decathlon) und den grauen Schal (Mango) zum Einsatz. Die Schuhe sollten beim vielen Gelaufe durch die Stadt einfach bequem sein. Da es in Hamburg zwar windstiller, dafür aber deutlich kälter war, als auf Helgoland, musste auch der Schal einfach sein! :)

DSC_1161_web